Bekanntschaft vergessen kostenlose singelbörse Münster

Hier ist der gängige Text auf Schottisch/Englisch und unsingbares Deutsch: Die Pfadfinder haben »Auld Lang Syne« vereinnahmt und mit einem deutlich kitschigeren Text versehen (»Nehmt Abschied, Brüder …«).

Burns' Sinn fürs Bodenständige kommt im Original doch eher zum Ausdruck, auch wenn man die Emphase, die in Verbindung mit dem Thema »Freundschaft« anscheinend auf den Alkohol gelegt wird, nicht unbedingt gutheißen muss. Hier jetzt die übliche Methode für das tatsächliche »Auld Lang Syne«-Finale: Insbesondere wenn man »Auld Lang Syne« am Neujahrsmorgen gleich nach dem Glockenschlag singt, kommt es vor, dass man als nächstes das neue Jahr (oder was auch immer) mit einem »Three cheers for the New Year – Hip hip, hooray – Hip hip, hooray – Hip hip, hooray« begrüßt.

Bekanntschaft vergessen-37

Dann haben Sie die Qual der Wahl: Ganz klassisch – und zugegebermaßen etwas altmodisch – über Zeitungsanzeigen , ganz zufällig auf der Straße oder doch lieber ganz gezielt, bei einer seriösen Online Partnervermittlung ?

Eine Bekanntschaft ist schnell geknüpft, doch wenn eine echte Beziehung daraus entstehen soll, gehört schon mehr dazu als nur Sympathie.

Bei einem schottischen Ball folgt auf »Auld Lang Syne« oft noch eine Hochgeschwindigkeits-Polka, ein »Last Waltz« oder beides (in dieser Reihenfolge).

Sie sind Single und möchten sich endlich wieder neu verlieben?

»Auld Lang Syne« wird gerne Robert Burns, dem schottischen Nationaldichter, zugeschrieben, aber er hat es – wie viele andere seiner Lieder – »nur« gesammelt, aufgeräumt und mit ein paar zusätzlichen Strophen versehen.

Bemerkungen