Kontaktbörse Chemnitz gratis kontakte Magdeburg

Die Adoption wurde ber das Jugendamt Berlin-Pankow eingeleitet, womit Dagmar niemals einverstanden war. 1985 hatte sie einen kurzen telefonischen Kontakt mit der Mutter gehabt, aber auch seit dem nie wieder etwas gehrt. Ihre Mutter hie zu dieser Zeit "Schubert" oder "Kaderabek".Dagmar hat sie niemals vergessen und hofft, dass ihr jemand helfen kann. Sonja wrde sich riesig freuen, ihren Bruder zu finden Gesucht wird die Halbschwester von Susanne Zirbel, die unter dem Nahmen Behn, wahrscheinlich in Gummersbach zwischen 19 (? Wer kennt jemanden, auf den die Beschreibung zutrifft?

kontaktbörse Chemnitz-10

Edeltraud ist auf der Suche nach ihrem zur Adoption freigegebenen Halbbruder. Nach Angaben ihres Vaters hie er zum Zeitpunkt seiner Geburt Thomas. Wer kann sich damit identifizieren oder kann Bianca Hinweise geben? Er wurde gleich nach der Entbindung zur Adoption freigegeben.

Unbekannt ist aber, ob er diesen Namen behalten hat. Sie wurde direkt nach der Geburt zur Adoption freigegeben. Er wurde mit 4 Jahren zur Adoption freigegeben und von einem Ehepaar aus der Nhe von Hamburg adoptiert - so laut Auskunft des Jugendamtes. Marcel hat noch groe Geschwister und eine kleine von 9 Jahren, die ihn genau wie Iris gerne einmal kennen lernen wollen. Iris mchte so gerne wissen wie es ihm geht und ist fr jeden Hinweis sehr dankbar. Wenn jemand etwas darber wei, wre Ulrike fr Hinweise sehr dankbar.

Hinweis auf 1758 BGB: "Tatsachen, die geeignet sind, die Annahme und ihre Umstnde aufzudecken, drfen ohne Zustimmung des Annehmenden und des Kindes nicht offenbart oder ausgeforscht werden, es sei denn, dass besondere Grnde des ffentlichen Interesses dies erfordern." Wir empfehlen, sich an die zustndige Adoptionsvermittlungsstelle zu wenden. Sie mchte nur noch einmal die Stimme ihres Kindes hren und wissen, dass es ihm gut geht und er gesund ist. "Bitte melde Dich." Holger (35) und Uli Schubert (42) aus Mnchen/Cottbus, suchen ihren 1974 in Hoyerswerda geborenen Bruder Andr, Name jetzt gendert. Seine leibliche Mutter hie Ina-Marina Kurz und ist am geboren. Alexander (24) aus Augsburg sucht seine Nichte, geboren am in Augsburg. "Julias" letzter bekannter Wohnort ist Gersthofen bei Augsburg.

Der Adoptionsfachdienst ist die einzige Stelle, die hier im Rahmen ihrer Kompetenzen ttig werden darf. Sie mchte ihm sagen, dass sie ihn nicht freiwillig hergegeben hat und dass sie jeden Tag ihres Lebens damit verbracht hat, an ihn zu denken, ihn zu suchen und obwohl er nicht bei ihr gewesen ist, hat sie ihn lieb gehabt. Seine Eltern hieen Ute und Siegfried Schubert (beide verstorben). Sie war zu jung und ihr wurde das Kind weggenommen, hat aber nie Auskunft darber bekommen, wohin und wie er jetzt heit. Bei der Geburt wurde der Name "Julia" hinterlegt, der von den Adoptiveltern jedoch nicht bernommen wurde. Iris (45) sucht ganz dringend ihren Sohn Marcel Geburtsname Koose, geboren am in Magdeburg.

Angela wei, dass ihre leibliche Mutter Edeltraud Becker heit, am irgendwo im Westerwald geboren wurde und zur Zeit ihrer Geburt in Wiesbaden Bierstadt lebte. Ihre Situation ist nun sehr kritisch, Rosemarie wird bald sterben und deswegen leider nicht mehr viel Zeit fr die Suche. Er wurde 1976 als Steve Kurz in Bitterfeld geboren. Er ist in ein Kinderheim in Halle/Neustadt gekommen.

Bemerkungen