Singel Ingolstadt Single wohnung mattersburg

Erstmals im Jahr 806 urkundlich erwähnt, wuchs Ingolstadt im Mittelalter zu einem wichtigen Handelsplatz für Salz, Wein und Bier an.

Wer beim Date Gesprächsstoff sucht und sich für Geschichte interessiert, kann eines der beiden Museen im Klenzepark besuchen: Im Turm Triva mit seinem längsovalen Grundriss ist das Bayerische Polizeimuseum untergebracht und im Reduit Tilly das Bayerische Armeemuseum.

Bis heute wird die Altstadt von Teilen der Stadtmauer aus dem 14. Das noch erhaltene Kreuztor mit seinem hübschen Aufbau ist das jetzige Wahrzeichen der Stadt.

Für kulturell interessierte Singles ist es Pflicht, diese und andere Sehenswürdigkeiten beim ersten Date mit dem vielleicht zukünftigen Partner zu besichtigen.

Für das erste Date im Grünen ist der städtische Klenzepark an der Donau die ideale Wahl: Der Park, der zur bayerischen Landesgartenschau 1992 angelegt wurde, besitzt gepflegte Blumenbeete, stille Wasserflächen und einen kleinen Strand direkt am Donauufer.

Eine Fußgängerbrücke verbindet den Klenzepark direkt mit der Altstadt.

Bemerkungen