Singles finden kostenlos Wolfsburg sie sucht ihn flirt Mönchengladbach

Auf sein unnachgiebiges Drängen (»Wer macht denn bei Ihnen die Preise?

Häufige Argumente: Klimaanlage ist inzwischen Standard, ohne Radio können Sie den Wagen später nicht mehr verkaufen, die Grundfarbe Weiß (kostenlos) nimmt kaum noch jemand. Aber daraus folgt, dass der Basispreis wohl eher symbolischen Charakter hat.

Rambo schlägt mit der Hand auf den Tisch und schaut der Verkäuferin streng in die Augen: »Sagen wir 17000, cash! Alle drei sollen versuchen, auf ihre ganz spezielle Art einen möglichst hohen Rabatt beim Autokauf herauszuholen.

Die anderen beiden Testeinkäufer sind mit den Rollen »Die Smarte« und »Der Arglose« besetzt.

Und um deutlich zu machen, dass damit das Ende der Fahnenstange erreicht ist, meint er: »Wenn Sie den Wagen direkt in Wolfsburg abholen, wird es noch mal 320 Euro billiger.« Ganz gleich, welcher Menschenschlag vor Ihnen sitzt, stets versuchen Verkäufer, direkte Preisverhandlungen zu vermeiden.

Stattdessen versuchen sie dem Kunden ein Wunschauto mit vielen Extras zu verkaufen.

Bemerkungen