Singles saale orla kreis

Der Landkreis liegt zum größten Teil im Thüringer Schiefergebirge bzw.in dessen Übergangsgebieten zum Thüringer Holzland und zum Vogtland. Nachbarkreise sind im Norden der Saale-Holzland-Kreis, im Nordosten der Landkreis Greiz, im Südosten der sächsische Vogtlandkreis, im Süden der bayerische Landkreis Hof, im Südwesten der bayerische Landkreis Kronach und im Westen der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt.

Singles saale orla kreis-44

Alter: 36 Ort: Apfelstädt Sternzeichen: Löwe Hobbies: Gartenarbeiten, Musik hören, Sport, Reisen, Wandern, Ausgehen, Essen gehen, Kino/Filme, Freunde treffen, Natur Über mich: Irgendwann würst du lieben und geliebt werden .

Der Saale-Orla-Kreis ist ein Landkreis im Südosten von Thüringen und nach dem Wartburgkreis und dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen flächenmäßig der drittgrößte im Freistaat. Raumordnerisch gehört der Kreis zur Planungsregion Ostthüringen und ist Mitglied der Planungsgemeinschaft Ostthüringen.

Ihm folgen Thomas Fügmann von der CDU (30,6 %), Andreas Scheffczyk (UBV; 14,7 %), Thomas Hofmann (Die Linke; 11,8 %) und Volker Ortwig (FDP), welcher 7,5 % der gültigen Stimmen erhielt. Da keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erhielt, fand am 29.

Januar 2012 eine Stichwahl zwischen Frank Roßner und Thomas Fügmann statt, welche Fügmann mit 53,1 % der Stimmen gegen Roßner, der 46,9 % erreichte, für sich entscheiden konnte und Roßner somit nach zwölf Jahren Amtszeit als Landrat ablöste.

Dadurch ist das Gelände von deutlichem Mittelgebirgscharakter, über 80 % der Fläche des Landkreises liegen über 400 m Höhe. Der Sieglitzberg bei Bad Lobenstein nahe der Grenze zu Bayern ist mit 733 m der höchstgelegene Punkt im Kreisgebiet. Der namensgebende Fluss Saale schneidet sich tief ins Gelände ein und fließt auf einer Länge von ca. Die zweite Namensgeberin ist die Orla, ein rechter Nebenfluss der Saale, der die im Norden des Kreises gelegene Orlasenke durchströmt.

Bemerkungen